Tafel Deutschland wünscht frohe Weihnachten!

Ein Tafel-Helfer hält ein weihnachtliches Gesteck aus Tannenzweigen und roten Kugeln in der Hand.

Foto: Philip Wilson

Bereits das zweite Pandemie-Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir blicken dankbar zurück auf den Einsatz von 60.000 Tafel-Helferinnen und -Helfern, die trotz erhöhtem Aufwand und weniger persönlichen Kontakten die Tafel-Arbeit weitergeführt haben. Unser Dank gilt ebenfalls unseren Spenderinnen und Spendern, Partnerinnen und Partnern und allen weiteren Förderern. Ganz besonders in diesen Zeiten leisten Sie alle wichtige Unterstützung gegen Verschwendung und für armutsbetroffene und einsame Menschen. Vielen Dank!

Wir wünschen Ihnen von Herzen frohe Weihnachtstage im Kreise all jener, die Ihnen viel bedeuten. Erholen Sie sich, tanken Sie Kraft und bleiben Sie gesund. Kommen Sie gut ins neue Jahr!


Möchten Sie die 960 Tafeln in ihrer Arbeit unterstützen? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Spende oder Ihr ehrenamtliches Engagement. Gemeinsam werden wir 2022 weiter Lebensmittel retten und damit armutsbetroffenen Menschen helfen!