Über 970 Tafeln, eine Mission: Lebensmittel retten und armutsbetroffenen Menschen helfen. Die Tafeln retten Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können, und geben sie an Menschen in Armut weiter, die sich eine ausgewogene Ernährung oft nicht leisten können.

Mit 60.000 Helferinnen und Helfern sind die Tafeln eine der größten sozial-ökologischen Bewegungen in Deutschland. Pro Jahr retten sie rund 265.000 Tonnen Lebensmittel und geben sie an 1,6 bis 2 Millionen Menschen weiter. Organisiert sind die Tafeln im Dachverband Tafel Deutschland e.V.

Unterstützen Sie uns mit Zeit, Lebensmitteln oder Geld: Jede Hilfe ist wertvoll.  

 

Ehrenamt 09.07.2024

Andreas Steppuhn: „Es gibt viel zu tun“

Andreas Steppuhn ist seit Juli 2023 Vorsitzender der Tafel Deutschland. Im Interview gibt der gebürtige Münsteraner Einblicke in die Zeit nach seinem Amtsantritt, spricht über Forderungen an die Politik und erklärt, warum junges Engagement wichtig ist.

 

Inhalt Anzeigen

Kinderschutz bei den Tafeln

Jedes fünfte Kind und jede:r vierte junge Erwachsene in Deutschland ist armutsgefährdet. Bei den Tafeln zeigt sich dies besonders deutlich: Über ein Viertel der Kund:innen sind jünger als 18 Jahre. Deshalb setzen sich Tafel Deutschland e.V., die Mitglieds-Tafeln und die Tafel-Akademie gGmbH aktiv für den Kinderschutz ein.

Weiterlesen

Ein Tafel-Helfer überreicht einer Kundin Möhren.

Tafeln für Vielfalt und Demokratie

Die Tafeln leben eine Kultur der Vielfalt: In über 970 Tafeln helfen die unterschiedlichsten Menschen einander – unabhängig von Nationalität, kultureller Herkunft, Religion, Geschlecht oder Alter. Das bekräftigen wir in unserer Charta gegen Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Solidarität und eine offene Gesellschaft, an der jeder Mensch gleichberechtigt teilhaben kann.

Mehr über Vielfalt und Teilhabe bei den Tafeln

Lebensmittel-Uhr

In den ca. Minuten Sekunden, die Sie bisher auf dieser Website verbracht haben, haben die Tafeln in Deutschland kg Lebensmittel gerettet, um sie an armutsbetroffene Menschen zu verteilen.*

* Als Datenbasis dient das tägliche Mittel, errechnet aus insgesamt 265.000 Tonnen geretteten Lebensmitteln pro Jahr. Quelle: Tafel Deutschland e.V.