Über 970 Tafeln, eine Mission: Lebensmittel retten und armutsbetroffenen Menschen helfen. Die Tafeln retten Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können, und geben sie an Menschen in Armut weiter, die sich eine ausgewogene Ernährung oft nicht leisten können.

Mit 60.000 Helferinnen und Helfern sind die Tafeln eine der größten sozial-ökologischen Bewegungen in Deutschland. Pro Jahr retten sie rund 265.000 Tonnen Lebensmittel und geben sie an 1,6 bis 2 Millionen Menschen weiter. Organisiert sind die Tafeln im Dachverband Tafel Deutschland e.V.

Unterstützen Sie uns mit Zeit, Lebensmitteln oder Geld: Jede Hilfe ist wertvoll.  

 

Ehrenamt 22.02.2024

Frische Ideen für die Tafel Jugend

Die Tafel Jugend startete aktiv ins Jahr mit Regionaltreffen der Tafel Jugend Niedersachsen / Bremen in Göttingen und einem Workshop zur Entwicklung von Leuchtturmprojekten in Bremen. Was dort besprochen und erarbeitet wurde, erfahren Sie in unserem Blog.

Inhalt Anzeigen
Ein Tafel-Helfer überreicht einer Kundin Möhren.

Tafeln für Vielfalt und Demokratie

Die Tafeln stehen für Vielfalt und achten die demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland. Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt haben bei uns keinen Platz. In über 970 Tafeln helfen die unterschiedlichsten Menschen einander – unabhängig von Nationalität, kultureller Herkunft, Religion, Geschlecht oder Alter. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Solidarität und für eine offene Gesellschaft, an der jeder Mensch gleichberechtigt teilhaben kann.

Mehr über Vielfalt und Teilhabe bei den Tafeln

Kampagnenmotiv auf einer digitalen Werbefläche in Hamburg

Tafeln fordern: Armut abschaffen!

1,6 bis 2 Millionen Menschen kommen zu den 970 Tafeln. Armut verfestigt sich zusehends und nimmt immer mehr Menschen die Perspektive auf ein Leben in Würde. Tafel Deutschland warnt eindringlich vor dieser Entwicklung und startet deshalb die Kampagne "Armut hat viele Gesichter".

Weiterlesen

Lebensmittel-Uhr

In den ca. Minuten Sekunden, die Sie bisher auf dieser Website verbracht haben, haben die Tafeln in Deutschland kg Lebensmittel gerettet, um sie an armutsbetroffene Menschen zu verteilen.*

* Als Datenbasis dient das tägliche Mittel, errechnet aus insgesamt 265.000 Tonnen geretteten Lebensmitteln pro Jahr. Quelle: Tafel Deutschland e.V.