Ehrung für Jahresbericht des Bundesverbandes bei internationalem Wettbewerb

Der Jahresbericht des Bundesverbandes Deutsche Tafel ist mit einer internationalen Auszeichnung gewürdigt worden: Bei den „ARC Awards 2010“ erhielt der Bericht eine Ehrung in der Kategorie "Social Service Organization". In dem jährlich von der New Yorker Mercomm Inc. ausgelobten internationalen Wettbewerb prämiert eine Jury seit 1987 Geschäftsberichte von Unternehmen und Verbänden.

Der in Zusammenarbeit mit der Berliner Agentur M. Schulz Büro für Kommunikationsdesign AG gestaltete Jahresbericht trägt den Titel „Geben und Nehmen“. Neben den Bilanzzahlen des Bundesverbandes und Berichten über die Arbeit im Jahr 2009 enthält das knapp 40-seitige Heft eine Serie von Foto-Porträts mit kurzen Statements von Tafelkunden und Tafelhelfern. Der Bundesverband dankt der Agentur M. Schulz und den beteiligten Fotografen für ihre Unterstützung.

Der Jahresbericht 2009 kann hier als pdf-Dokument heruntergeladen werden.

 

Zurück