Rückblick auf das erste Digitale Jugendforum

Diverses Team: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten digital einzeichnen, wann sie geboren wurden und wie lange sie sich bereits bei den Tafeln engagieren.

65 junge und jung gebliebene Tafel-Engagierte aus ganz Deutschland trafen sich am 23. und 24. April 2020 online zum ersten Digitalen Jugendforum. Die Veranstaltung wurde von der Tafel Jugend gemeinsam mit Mitarbeiterinnen des Projekts "Tafel macht Zukunft – gemeinsam digital" organisiert. Neben Menschen, die sich neu bei den Tafeln engagieren möchten, schalteten sich auch viele langjährige Aktive von zuhause über ihren Computer oder ihr Smartphone zu.

Im Rahmen des Jugendforums startete das Projekt Digital Coaches. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiteten in kleinen Regionalgruppen erste Ideen und Konzepte. Als Ansprechpersonen für weniger digital-affine Tafel-Aktive werden die Coaches künftig die Digitalisierung vor Ort stärken.

Einen ausführlichen Rückblick auf das Jugendforum lesen Sie auf der Seite der Tafel Jugend! Dort erfahren Sie auch mehr zu den Digital Coaches und wie Sie neu an dem Programm teilnehmen können.


Zurück