Corona-Pandemie: ein Lagebericht der Tafel Deutschland

© Sylwester Pawliczek / Tafel Deutschland e.V.

Die Tafeln stellt die Ausbreitung des Coronavirus und die damit einhergehenden Maßnahmen zur Eindämmung des Virus vor große Herausforderungen. Über 400 der knapp 950 Tafeln haben ihren Betrieb vorübergehend eingestellt. Andere Tafeln organisieren die Ausgabe neu, um die Sicherheit ihrer Mitarbeitenden sowie der Tafel-Kundinnen und -Kunden zu gewährleisten.

Einen Überblick über die aktuelle Situation der Tafeln, den Herausforderungen, denen sie momentan begegnen, wie Sie mit diesen umgehen und welche Bedarfe sie aktuell haben, lesen Sie hier (PDF-Datei, Stand: 24.03.2020).

Weitere Informationen sowie eine aktuelle Übersicht der vorübergehenden Tafel-Schließungen finden Sie hier.


Zurück