Pilotprojekt „Lecker tafeln!“ gestartet

Foto: Bundesverband Imke Eisenblätter (Bundesverband Deutsche Tafel), Manon Struck-Pacyna (BLL) und Andrea Lambeck (peb)

Der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. hat gemeinsam mit der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) und dem Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V. (BLL) das Projekt „Lecker tafeln! Von der Tafel auf den Familientisch“ entwickelt. Mit „Lecker tafeln!“ soll die Ernährungs- und Lebensmittelkompetenz von Tafelgästen gefördert und deren Wertschätzung für Lebensmittel erhöht werden. Vorgestellt wurde „Lecker tafeln“ nun auf der Grünen Woche in Berlin.

 

Zurück