Coole Spende: Lidl überlässt den Tafeln 200 Tiefkühltruhen

Diese Spende kommt zur rechten Zeit: Während in Deutschland Temperaturen von über 30 Grad herrschen, beschert der Lebensmittelhändler Lidl den Tafeln eine „coole“ Überraschung. Er spendet 200 Tiefkühltruhen an die Tafeln. Die Truhen sind, obwohl gebraucht, technisch auf dem neuesten Stand und daher stromsparend.

Vorstand Gerhard Hampl, der die Verteilung koordiniert, freut sich: „Wir sind sehr froh über diese großzügige Unterstützung. Dank der Spende können zahlreiche Tafeln ihre alten "Stromfresser" ersetzen - oder sich überhaupt eine Tiefkühltruhe zulegen. So kann Eiscreme und andere Tiefkühlkost, die vom Handel gespendet wird, sicher gelagert werden, ehe sie an die Tafel-Nutzer weitergereicht wird.“

 

Zurück