2011

15.09.2011

NAK-Forum: Den Kreislauf der Not durchbrechen

Unter diesem Motto diskutierten am 14. und 15. September Vertreter der Mitgliedsverbände der Nationalen Armutskonferenz mit Betroffenen und Politikern. Mit dabei waren zwei Vorstandsmitglieder des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V..

08.09.2011

Aktionstage gegen Lebensmittelverschwendung

Rund die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll. Um der Verschwendung von wertvollen Lebensmitteln und Ressourcen entgegen zu wirken, finden ab dem 9. September in vielen deutschen Städten Aktionstage statt, bei denen sich unter anderem Tafeln vor Ort engagieren. Machen Sie mit!

05.09.2011

Nachhaltige Hilfe: Bundesverband erhält ECOCARE-Preis

Der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. ist von der Fachzeitschrift LEBENSMITTEL PRAXIS und den Fachmessen InterMopro/InterCool/InterMeat mit dem Nachhaltigkeitspreis ECOCARE-AWARD 2011 ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte damit die Bemühungen des Bundesverbandes, große Lebensmittelmengen vor der Vernichtung zu bewahren und durch verbesserte Logistik an fast 900 Tafeln bundesweit zu verteilen.

01.08.2011

Lebensmittel "retten" – und damit die Tafeln unterstützen

Die Firma Toppits hat auf Facebook die Kampagne "Save Food" gestartet, die der Verschwendung von Lebensmitteln entgegen wirken will. Für die ersten 4.000 Unterstützer spendet das Unternehmen je 1 Euro an den Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

29.07.2011

Haltbare Lebensmittel für Tafel-Kunden

Die Kunden des Discounters Lidl haben in der zweiten "Kauf-eins-mehr"-Aktionswoche Lebensmittel im Wert von 95.000 Euro für die Tafel-Kunden gespendet. Lidl selbst gibt 100 Tonnen haltbare Waren dazu.

27.07.2011

Bloggen für den guten Zweck

Kaffee.de startet am 1. August eine Charity-Aktion für die Tafeln: Pro im Internet veröffentlichten Artikel oder Text über die Aktion spendet das Unternehmen ein Stück Kuchen, für jeden 25. Artikel gibt es zusätzlich 500g Kaffee für die Tafel-Kunden. Machen Sie mit!

21.06.2011

Aufschwung geht an Millionen Menschen vorbei

Im Vorfeld des Bundestafeltreffens zieht der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. Bilanz über das vergangene Jahr: Die positive Wirtschaftsentwicklung führt nicht zu einem Rückgang der Hilfesuchenden bei den Tafeln. Ihre Zahl liegt nun bei rund 1,3 Millionen. Vor allem der Anteil der Kinder und Senioren ist gestiegen. Der Verband warnt in diesem Zusammenhang vor Kürzungen staatlicher Sozialleistungen.



07.06.2011

Neuer Beirat für den Bundesverband

Der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. hat einen neuen Beirat berufen. Das sechsköpfige Gremium aus Wissenschaftlern und Praktikern soll dem Vorstand des Bundesverbandes künftig beratend zur Seite stehen.