Ryanair verkauft Kalender zugunsten der Tafeln

 

Die irische Fluggesellschaft Ryanair und ihre Crews engagieren sich für die Tafeln: Die Einnahmen aus dem Verkauf des Charity-Kalenders „The girls of Ryanair 2011“ werden an den Bundesverband Deutsche Tafel gespendet. Der Kalender ist ab sofort zum Preis von 10 Euro an Bord der Ryanair-Maschinen erhältlich. Darüber hinaus kann er auch über die Ryanair-Homepage oder die Geschäftsstelle des Bundesverbandes bestellt werden. Die Airline rechnet mit einer Spendensumme von etwa 100.000 Euro.

Damit erhält zum ersten Mal eine gemeinnützige Organisation aus Deutschland die Einnahmen aus dem Verkauf des Kalenders, den die irische Fluggesellschaft zum vierten Mal herausbringt. Ryanair wählte den Bundesverband der Tafeln aus über 400 Bewerbungen von Verbänden aus ganz Europa aus. Im vergangenen Jahr war eine britische Kinderhilfsorganisation begünstigt worden. Der Bundesverband will das Geld in Transport und Logistik investieren und damit eine bessere Verteilung größerer Lebensmittel-Spenden an die Tafeln gewährleisten.

Wenn Sie den Kalender über den Bundesverband Deutsche Tafel bestellen möchten, nutzen Sie bitte das Online-Bankeinzug-Formular und geben Sie das Stichwort "Ryanair-Kalender" an. Der Preis pro Kalender beträgt 10,00 Euro zuzüglich 1,45 Euro Versandkosten. Wir bitten zu beachten, dass für den Verkaufspreis keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann.

 

Zurück