Aktion: Spenden statt Geschenke

Das ganze Jahr, besonders aber zu Weihnachten, gibt es für Unternehmen Anlässe, um Mitarbeitende, besondere Kund:innen oder andere Stakeholder zu beschenken. Mit der Aktion „Spenden statt Geschenke“ haben Sie das passende Präsent, mit dem Sie allen Beteiligten Freude bereiten:  

  • Sie helfen Menschen in Deutschland, die besonders von Armut betroffen sind: Kinder und Jugendliche, Ältere und Kranke, Geringverdiener und Geflüchtete. Zugleich engagieren Sie sich gegen Lebensmittelverschwendung.
  • Das Spendenmanagement für die Tafel Deutschland können Sie in Ihre Firmen-Kommunikation einbinden. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dafür unsere ansprechenden Aktionsmaterialien zur Verfügung.

Spenden statt schenken: So geht's

  • Spenden Sie einen größeren Betrag, den Sie sonst für Geschenke verwendet hätten, an die Tafel Deutschland.
  • Kontaktieren Sie uns am besten bereits vorab, wenn Sie Aktionsmaterialien für Ihre Kommunikation nutzen möchten: Aktionslogo, Sharepics für Social Media, Beileger für Weihnachtskarten, Abbinder für E-Mail-Signaturen sowie eine individuelle Spendenurkunde, etwa für den Empfangsbereich ihrer Firma.
  • Bitte beachten Sie, die Beileger für Weihnachtskarten bis zum 16. November zu bestellen, damit sie Anfang Dezember auf jeden Fall bei Ihnen sind. 

Weitere Infos erhalten Sie in unserem Aktionsflyer.

Spendenkonto

  • Bank für Sozialwirtschaft
    BIC: BFSWDE33BER
    IBAN: DE63 1002 0500 0001 1185 00
    Verwendungszweck: Spenden statt Geschenke
  • Online-Spendenformular
    Stichwort: Spenden statt Geschenke