Pressekonferenz zur Stadtwette in Potsdam

21.03.2017 | Pressemitteilung

Die Stadtwette der Tafeln bildet den Auftakt zum Bundestafeltreffen 2017.

Zur Bekanntgabe der diesjährigen Wette unter dem Motto „Treffer versenken, Essen verschenken“ zwischen dem Oberbürgermeister der Stadt Potsdam, Jann Jakobs, und dem Vorsitzenden des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V., Jochen Brühl, laden wir Sie herzlich zur Pressekonferenz ein.

Am Dienstag, den 28. März 2017,
um 10:00 Uhr,
im Blauen Salon im Rathaus Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 79/81, 14469 Potsdam

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Jann Jakobs, Oberbürgermeister der Stadt Potsdam
  • Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V.
  • Johannes Wegner, Vorsitzender Potsdamer Tafel e.V.
  • Rolf Kutzmutz, Präsident des 1. FFC Turbine Potsdam 71 e.V.

Neben der Wette werden Informationen und Hintergründe zum Bundestafeltreffen Ende Juni in Potsdam verkündet.

Gerne stehen Ihnen die Herren im Anschluss für Einzelinterviews sowie Foto- und Videoaufnahmen zur Verfügung.

Bitte teilen Sie uns per Mail bis Donnerstag, den 23. März 2017 mit, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen und ob Sie Interesse an einem oder mehreren Interviews haben. 


Zurück