Feedback-Magazin

Feedback ist das Verbandsmagazin der Tafel Deutschland. Es richtet sich an Freunde, Förderer und Mitarbeiter der Tafeln und erscheint einmal im Jahr.

Feedback 01/2017

Die Tafeln gestalten Gesellschaft: Sie sind Nothelfer, Umweltschützer, Mahner, Sinnstifter und Integrationsbeauftragte. Die bundesweit über 60.000 Tafel-Aktiven setzen mit ihrer Arbeit ein Zeichen für mehr Solidarität und Mitmenschlichkeit und gegen die Verschwendung wertvoller Lebensmittel. Warum sie das machen, wie sich ihr Engagement auswirkt und wer sie dabei unterstützt, lesen Sie in diesem Heft.

Download (PDF, 10 MB)

Die Sonderbeilage beschäftigt sich mit dem 25-jährigen Jubiläum der Tafeln.

Download (PDF, 1 MB)


Feedback 01/2016

Warmer Mittagstisch, Seniorencafé oder Gemüsegarten unsere Ehrenamtlichen unterstützen Bedürftige auf unterschiedlichste Weise. Doch Tafeln sind auch Orte der Begegnung, an denen unterschiedlichste Menschen zusammenkommen. In dieser Ausgabe stellen wir die Vielfalt der Tafel-Arbeit vor. 

Download (PDF, 5 MB)


Feedback 01/2015

Bereits zum zweiten Mal innerhalb der letzten fünf Jahre widmeten wir eine Feedback-Ausgabe dem Thema Nachhaltigkeit. In dieser Ausgabe beleuchten wir unterschiedliche Facetten des Themas und gehen dabei der Frage nach, wann und in welcher Form Tafeln nachhaltig handeln.

Download (PDF, 3 MB)


Feedback 01/2014

Über den Tellerrand: Wir schauen in unsere europäischen Nachbarländer und tauschen uns aus, wie Tafel-Initiativen dort arbeiten; wir versetzen uns in die Situation von Flüchtlingen; wir blicken auf andere Organisationen, die auch gegen Lebensmittelverschwendung kämpfen und vernetzen uns mit ihnen.

Download (PDF, 7 MB)


Feedback 01/2013

Die Ausgabe zum 20-jährigen Tafel-Jubiläum stellt die ganze Bandbreite des Tafel-Lebens vor: vom Themenfeld Armut über bürgerschaftliches Engagement und Spendenkultur bis zur Lebensmittelverschwendung.

Download (PDF, 9 MB)


Feedback 01/2012

„Aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“ - ein Thema, das angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung und einer anhaltend niedrigen Geburtenrate in Zukunft wieder an Bedeutung gewinnen wird.

Download (PDF, 5 MB)


Feedback 01/2011

Im Mittelpunkt des Heftes steht das Thema Nachhaltigkeit: Wo entstehen Lebensmittelüberschüsse und welchen Beitrag leisten die Tafeln zu einem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln?

Download (PDF, 4 MB)


Feedback 01/2010

Freiwilliges Engagement hat für unsere Gesellschaft eine Bedeutung, die nicht hoch genug geschätzt werden kann. Deshalb wurde das Thema Ehrenamt zum Titelthema der Ausgabe gemacht.

Download (PDF, 2 MB)


Feedback 01/2009

Ohne das ehrenamtliche Engagement der vielen Tafel-Helferinnen und -Helfer könnten die Tafeln genauso wenig exisitieren wie ohne die Unterstützung von Unternehmen, denen wir mit dieser Ausgabe besonders danken.

Download (PDF, 3 MB)


Feedback 02/2008

Mit Lidl wurde ein neuer starker Partner der Tafeln gefunden. Gutes tun per Knopfdruck – das wurde durch die Pfandspende zugunsten der Tafeln realisiert.

Download (PDF, 2,6 MB)


Feedback 01/2008

15 Jahre Tafeln in Deutschland – Entwicklungstrends und gesellschaftliche Bedeutung werden in dieser Ausgabe beleuchtet.

Download (PDF, 2,8 MB)



Feedback 01/2007

Ein Drittel der Bedürftigen der Tafeln sind mittlerweile Kinder und Jugendliche. Wie die Tafeln auf diese Situation mit speziellen Angeboten reagieren, lesen Sie in diesem Heft.

Download (PDF, 2,7 MB)


Feedback 02/2006

Seit Sommer 2006 gibt es in Berlin die neue Geschäftsstelle des Dachverbandes. Somit kann die lokale Tafel-Arbeit noch besser unterstützt werden.

Download (PDF, 0,8 MB)


Feedback 01/2006

Mehr Tafeln – ein Grund zur Freude? Noch nie hat es einen so starken Zuwachs an Tafeln gegeben. 2005 haben sich allein 140 Tafeln neugegründet.

Download (PDF, 4,5 MB)


Feedback 01/2005

Wie viele Menschen in Armut leben und welche Auswirkungen das u.a. auf die Ernährungssituation und Gesundheit dieser Menschen hat, beleuchtet die aktuelle Ausgabe.

Download (PDF, 3,7 MB)


Feedback 02/2004

Das neue Jahr birgt viele Herausforderungen für die Tafel-Arbeit, wie die Hartz IV-Reform und die neue EU-Lebensmittelverordnung.

Download (PDF, 0,6 MB)


Feedback 01/2004

Bundesfamilienministerin Renate Schmidt übernimmt die Schirmherrschaft der Deutschen Tafeln und setzt sich für die bereits über 20.000 Ehrenamtlichen und ihre Arbeit ein.

Download (PDF, 1,2 MB)



Feedback 01/2003

Das Jahr 2003 stand unter dem Motto „10 Jahre Tafeln in Deutschland“. Wie das Jubiläum begangen wurde, lesen Sie in dieser Ausgabe.

Download (PDF, 3,2 MB)


Feedback 01/2002

„Jeder gibt was er kann“ – diesem Motto der Tafel-Bewegung folgen Ehrenamtliche, Förderer und der neue Vorstand des Dachverbandes.

Download (PDF, 1,3 MB)

Wenn Sie ein Printexemplar unseres Verbandsmagazins bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.