Virtuelles Ehrenamt: Wir suchen Digital Coaches!

2 Tafel-Helferinnen beugen sich über ein Tablet.

Foto: Philip Wilson

Für das Projekt "Tafel macht Zukunft – gemeinsam digital" (TMZ) sucht die Tafel-Akademie neue Ehrenamtliche, die Lust haben, die Tafeln bei der Digitalisierung zu unterstützen und ihnen damit das Lebensmittelretten zu erleichtern.

Als Digital Coach beraten und unterstützen Sie Tafel-Aktive, die wenig bis keine digitalen Kenntnisse haben. Sie helfen ihnen, unsere eco-Plattform zu nutzen, über die Tafeln u.a. ihre Fahrtrouten planen, Lebensmittelspenden digital erfassen und überschüssige Spenden untereinander tauschen. Digital Coaches führen auch digitale Schulungen zur eco-Plattform durch oder helfen Tafel-Aktiven beim Umgang mit mobilen Endgeräten wie Tablet oder Smartphone. Das TMZ-Team bereitet alle Ehrenamtlichen auf ihre Rolle vor.

Unter den bisherigen Digital Coaches sind sowohl Studentinnen und Studenten als auch Berufstätige. Einige von ihnen engagieren sich bereits bei einer Tafel, für andere ist dieses Ehrenamt der erste Kontakt mit der Tafel. Die Tätigkeit der digitalen Coaches kann, je nach Einsatz, ortsunabhängig ausgeübt werden.

Lesen Sie mehr über das Netzwerk der Digital Coaches bei den Tafeln und melden Sie sich bei Interesse gerne bei Regina Treutwein, Projektreferentin Tafel macht Zukunft, unter digitalcoach(at)tafel(dot)de.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!


Wie Digital Coaches die Tafel Göttingen ehrenamtlich unterstützen und welche Aufgaben sie übernommen haben, sehen Sie in unserem Kurzfilm: