Lidl-Kauf-1-mehr: 110 Tonnen Waren für die Tafeln

Foto: Lidl Deutschland

Vom 5. bis 31. Juli 2021 spendeten Lidl-Kundinnen und -Kunden im Rahmen der „Kauf-1-mehr“-Aktion über 110 Tonnen Lebensmittel an die Tafeln. Zum dritten Mal in Folge gab es bei Lidl die Möglichkeit, langhaltbare Lebensmittel und Hygieneprodukte in ganz Deutschland für Menschen mit wenig Geld zu spenden. In den rund 3.200 Lidl-Filialen standen die Spendenkarten für Kaffee, Fusilli, Tomatensauce, halbare Vollmilch und Zahnbürsten bereit. 

Die Waren werden von Lidl kommissioniert und anschließend über die Logistikzentren an die Tafeln übergeben. Tafel Deutschland bedankt sich im Namen aller Tafeln herzlich bei den Lidl-Kundinnen und -Kunden für die Spendenbeteiligung!