Lidl-Kundinnen und -Kunden spenden großzügig für die Tafeln

Übergabe von Warenspenden aus der "Kauf-1-Mehr"-Aktion. Foto: Lidl Deutschland

In Waldenburg werden drei Paletten mit Lidl-Warenspenden aus der "Kauf-1-mehr"-Aktion übergeben. Foto: Lidl Deutschland

Mehr als 300 Paletten Waren haben Lidl-Kundinnen und -Kunden an die Tafeln gespendet. Die großzügigen Spenden kamen bei der letzten „Kauf-1-mehr“-Aktion zusammen, die vom 25. Mai bis 6. Juni 2020 bundesweit in 3.200 Lidl-Filialen lief. Im Aktionszeitraum konnten Kundinnen und Kunden haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis und Konservendosen sowie Hygieneprodukte kaufen und diese in die Spendenboxen legen. Die Waren wurden anschließend über die Landesverbände an die lokalen Tafeln verteilt.

Wir bedanken uns herzlich bei Lidl und allen Spenderinnen und Spendern für die wunderbare Unterstützung der Tafeln und unserer Kundinnen und Kunden!