Gemeinsamer Aufruf: 100 Euro mehr sofort

„100 Euro mehr sofort“ fordert Tafel Deutschland gemeinsam mit 17 weiteren Sozialverbänden in einem gemeinsamen Aufruf an Bundessozialminister Hubertus Heil.

Die Ärmsten in unserer Gesellschaft trifft die Corona-Krise besonders hart. Wir fordern für Bezieher von ALGII und Grundsicherungsleistungen deshalb kurzfristig 100 Euro mehr im Monat, damit sie sich bei steigenden Lebensmittelpreisen, dem Wegfall von kostenfreiem Schul- oder Kitaessen und Tafeln im Notbetrieb sicher und ausgewogen ernähren können.

Hier geht es zum Aufruf.


Zurück