Evelin Schulz zu einer der 100 Frauen des Jahres gewählt

Portrait Evelin Schulz

Evelin Schulz, Geschäftsführerin der Tafel Deutschland; Foto: Wolfgang Borrs

Das FOCUS Magazin hat Evelin Schulz, Geschäftsführerin der Tafel Deutschland und der Tafel-Akademie, zu einer der 100 Frauen des Jahres gewählt – stellvertretend für alle Tafel-Aktiven. Das Magazin würdigt damit die Arbeit, die die Tafeln in diesem Jahr unter erschwerten Bedingungen für Menschen in Notsituationen geleistet haben. In der aktuellen FOCUS-Ausgabe, die am Samstag, den 12. Dezember 2020 erschienen ist, wird Evelin Schulz in einem kurzen Portrait vorgestellt.

Die Geschäftsstelle der Tafel Deutschland und der Tafel-Akademie dankt der Jury, die mit der Wahl ein Zeichen für soziales Engagement setzt. Wir gratulieren und danken Evelin Schulz sowie allen Tafel-Helfer:innen, die sich gegen Verschwendung und für andere Menschen einsetzen!