Die Tafel Deutschland wünscht ein frohes Zuckerfest!

© Unsplash

Am Abend des 04. Juni 2019 endet in diesem Jahr der islamische Fastenmonat Ramadan mit dem Eid al-Fitr, dem Fest des Fastenbrechens, das auf Deutsch auch als „Zuckerfest“ bekannt ist.

Das Fest des Fastenbrechens zählt zu den höchsten Festen des Islams. Es wird je nach Region an den ersten zwei bis drei Tagen des islamischen Monats Schauwāl, dem Folgemonat des Ramadans im Islamischen Kalender, gefeiert. Am ersten Morgen des Festes versammeln sich Muslime auf der ganzen Welt zu einem besonderen Gebet, bevor sie zum Fastenbrechen, der ersten Mahlzeit bei Tageslicht nach dem Ramadan, mit Familie und Freunden zusammenkommen. Neben festlichem Essen in Gemeinschaft sind auch das Tragen neuer Kleider und das Schenken von Süßigkeiten Traditionen an diesem Tag.

Wir wünschen unseren Tafel-Aktiven, Kundinnen und Kunden und allen Mitmenschen muslimischen Glaubens ein frohes Fest! Eid Mubarak.

 

Zurück