Ausstellung "Wir teilen uns Berlin"

© Oliver Vaccaro | Tafel Deutschland e. V.

Die Schau präsentiert die Ergebnisse des Projektes „Wir teilen uns Berlin“, das sich im Frühjahr 2019 mit Workshop-Angeboten an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre richtete. Es wurde aus Mitteln des Projekts „Tafel macht Kultur“ im Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ finanziert.

Mit Kreativangeboten konnten Kinder und Jugendliche ihre Heimatstadt Berlin ganz neu entdecken und ihre Eindrücke künstlerisch umsetzen. Die Ergebnisse – Zeichnungen, Collagen, Masken und viel mehr – sind noch bis 25. August 2019 in der Kommunalen Galerie Berlin zu sehen.

Die Ausstellung lädt Besucherinnen und Besucher dazu ein, an den Sichtweisen und Erfahrungen der jungen Menschen teilzuhaben. Begleitende Veranstaltungen und Aktionen laden zum Mitmachen ein.

 

Zurück