„Add Hope“ geht in die nächste Runde

Unter dem Motto „Spende ein Stück Hoffnung!“ unterstützt die Schnellrestaurantkette KFC die Tafel Deutschland in diesem Jahr wieder mit der Spendenaktion „Add Hope“. Vom 29. Oktober 2019 bis zum 6. Januar 2020 geht pro verkauftem „Add Hope“-Bucket ein Euro an die Tafeln.

KFC hat auch im sechsten Jahr der Aktion zugunsten der Tafeln ein ambitioniertes Ziel: 200.000 Euro sollen für den guten Zweck gesammelt werden. Seit dem Start von „Add Hope“ im Jahr 2013 wurde bereits über eine halbe Million Euro für die wichtige Arbeit der Tafeln zusammengetragen.

Wir danken schon jetzt allen Unterstützerinnen und Unterstützern der Aktion!

 

Zurück