Steigende Nutzerzahlen bei vielen Tafeln

Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafel, und Schatzmeister Willy Wagenblast haben in der vergangenen Woche die Augsburger Tafel besucht und bei der Lebensmittelausgabe geholfen. Wie viele andere Tafeln melden die Augsburger eine wachsende Zahl von Nutzerinnen und Nutzern.

2015 wird in der Fugger-Stadt vom 11. bis 13. Juni das 20. Bundestafeltreffen stattfinden. Neben der jährlichen Mitgliederversammlung wird der Bundesverband das Treffen nutzen, um auf Armut und Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen. Mit der öffentlichen Langen Tafel werden wir beim ersten Bundestafeltreffen in Bayern ein Zeichen für mehr Solidarität und Mitmenschlichkeit in der Gesellschaft setzen. Die Vorbereitungen für das Bundestafeltreffen laufen bereits auf Hochtouren. Über das öffentliche Rahmenprogramm werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren. 

Weitere Informationen zu den steigenden Nutzerzahlen der Tafeln finden Sie unter "Die Tafeln in den Medien" im Artikel der Augsburger Allgemeinen vom 18. August 2014.

 

Zurück