Selbstgemachtes für den guten Zweck

Unter dem Motto „Mitmachen und Freude teilen“ ruft die Initiative Handarbeit anlässlich des Tages der Handarbeit am 8. Juni auch in diesem Jahr möglichst viele Menschen dazu auf, modische Kleidungsstücke für die Tafel-KundInnen anzufertigen. Die fertigen Schals, Mützen & Co. werden im Handel gesammelt und nach dem Ende der Aktion am 31. Juli 2013 der Tafel in der Region übergeben.

Mitmachen ist ganz einfach: Gesammelt werden gestrickte, genähte und gehäkelte Accessoires für Babys,Kinder und Erwachsene. Passende Anleitungen finden Sie im Internet kostenlos unter www.initiative-handarbeit.de. Hier finden Interessierte auch alle Veranstaltungen zum Tag der Handarbeit, bei denen sie gemeinsam kreativ werden können – und mit den gesammelten selbstgemachten Geschenken kleinen Kindern und ihren Eltern eine große Freude machen können.

 

Zurück