Stricken für den guten Zweck

Unter dem Motto „Selber machen – gemeinsam helfen“ ruft die Initiative Handarbeit gemeinsam mit dem Bundesverband Deutsche Tafel alle Kreativen auf, am Tag der Handarbeit 2012 modische Kleidung und Accessoires für den guten Zweck zu stricken und zu nähen. Die Initiative Handarbeit koordiniert über die angeschlossenen Handelsgeschäfte das Sammeln der fertigen Stücke. Die lokalen Tafeln verteilen sie an Babys, Kinder und Erwachsene vor Ort.

So können Sie mitmachen: Ob modische Jacken, Kleider, Pullover und Spieldecken oder trendige Accessoires – setzen Sie ein Zeichen mit einer kreativen und ganz persönlichen Spende. Gefragt sind Kleidungsstücke und Zubehör für Babys und Kinder bis 6 Jahre. Außerdem freuen sich die Tafeln über selbstgestrickte einfarbige Socken, Schals und trendige Loops für Erwachsene.  Abgabeschluss ist der 31. Juli 2012.

Am Tag der Handarbeit selbst, am 09.06.2012, können Sie an vielen Orten auch zusammen mit Gleichgesinnten aktiv werden – weil gemeinsam helfen mindestens doppelt so viel Spaß macht.

Anleitungen und Anregungen für die Modelle und Handelspartner, die die Initiative unterstützen, finden Sie im Internet unter dem Stichwort "Aktionen > Tag der Handarbeit" unter www.initiative-handarbeit.de.

 

Zurück