Die neue Feedback-Ausgabe ist da

Die neue Ausgabe des Verbandsmagazins Feedback ist hier ab sofort online verfügbar. Das Magazin richtet sich an Freunde, Förderer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafeln.

Der inhaltliche Schwerpunkt des Heftes 1/2012 lautet „(K)eine Frage des Alters“. Anlass ist der „Europäische Jahr der Solidarität zwischen den Generationen“: Wir stellen Menschen zwischen 4 und 84 Jahren vor, die sich für die Tafel-Idee engagieren. Einer von ihnen ist der bekannte TV-Koch Horst Lichter. Im Interview erklärt er, wie er kochen gelernt hat und warum er die Tafeln unterstützt.

Der Vorsitzende des Bundesverbandes, Gerd Häuser, fordert angesichts steigender Armutszahlen in seiner Kolumne „Klartext“ eine neue Politik der gerechten Wohlstandsverteilung. Im Magazin stellen wir Ihnen die älteste Bundesfreiwillige, eine Tafel-Helferin aus Lingen vor und Familienministerin und Tafel-Schirmherrin Kristina Schröder erklärt im Interview, welchen Beitrag der BFD zur Freiwilligenkultur in Deutschland leistet. Dazu gibt es aktuelle Meldungen, Berichte und Reportagen aus der Tafel-Landschaft und dem Bundesverband.

 

Zurück