Krieg in der Ukraine

Am 24. Februar entsandte Russland militärische Truppen in die Ukraine. Tafel Deutschland ist zutiefst schockiert und verurteilt Putins Angriff auf die Ukraine. Der Dachverband ist besorgt über die aktuellen Entwicklungen und solidarisch mit allen Betroffenen.

Menschen sind auf der Flucht und suchen verzweifelt nach Sicherheit. Das Leben vieler Menschen ist bedroht, die Armut in der Ukraine steigt. Schon vor dem Krieg herrschte Not im Land: Die KCCF Food Bank in der Ukraine unterstützt seit vielen Jahren arme Menschen mit geretteten Lebensmitteln. Jochen Brühl, Vorsitzender der Tafel Deutschland: "In Gedanken sind wir bei den Menschen in der Ukraine, darunter auch unsere Kolleginnen und Kollegen der ukrainischen Lebensmittelbank. Wir stehen an eurer Seite!"

Tafel Deutschland arbeitet derzeit gemeinsam mit den Partnerinnen und Partnern der europäischen Tafeln und Lebensmittelbanken mit Hochdruck an Unterstützungsmöglichkeiten für die Menschen und Food Banks, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind.

Die Tafeln helfen Menschen, die zu ihnen kommen, weil es ihnen am Nötigsten fehlt. Sie sind für alle Menschen da, egal welcher Herkunft, welchen Alters oder Geschlechts. Sie tun ihr Bestes, um auch denen zu helfen, die aus der Ukraine geflüchtet und frisch in Deutschland angekommen sind.

Hier finden Geflüchtete aus der Ukraine Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zu staatlichen Unterstützungsleistungen.

Die Seite www.germany4ukraine.de des Bundesministeriums des Innern und für Heimat bietet Basisinformationen auf Deutsch, Englisch, Ukrainisch und Russisch zum Aufenthalt in Deutschland.


Die Tafeln sind ehrenamtlich organisiert und selbst auf Spenden angewiesen. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf Unterstützung durch die Tafeln. In der aktuellen Situation bemühen sich alle Tafeln, schnell und unkompliziert geflüchtete Menschen aus der Ukraine mit Lebensmitteln zu unterstützen. Weitere Informationen, wie die Tafeln funktionieren und an wen Sie sich für die Unterstützung wenden können, haben wir Ihnen auf Ukrainisch und Russisch zusammengefasst.


Організації Tafel роблять усе можливе, щоб підтримати людей, які потребують допомоги. Організація працює на добровільних засадах і покладається на пожертви. Tafel надає часткову підтримку і не прирівнюється до державної допомоги. Враховуючи ситуацію, всі продовольчі банки намагаються швидко та ефективно підтримати людей, які приїхали з України. Ми узагальнили інформацію про роботу продовольчих організацій та до кого можна звернутися за підтримкою на додатковій сторінці, що доступна українською та російською мовами.


Tafel e.V. делают все возможное, чтобы помочь людям, которые обращаются к ним за помощью. Они работают на добровольной основе и зависят от пожертвований. Юридического права на получение помощи от Tafel e.V. не существует. В сложившейся ситуации всеTafel e.V. прилагают усилия, чтобы быстро и без сложностей обеспечить беженцев из Украины продуктами питания. На отдельной странице Вы можете получить более подробную информацию о том, как работают Tafel e.V. и к кому можно обратиться за поддержкой. Сайт работает на русском и украинском языках.


Infoblätter zur Tafel-Arbeit

Informationen zur Tafel-Arbeit auf Ukrainisch und Russisch können hier als PDF heruntergeladen werden:

Zum Infoblatt auf Ukrainisch
Zum Infoblatt auf Russisch