Projekte zur Wertschätzung von Lebensmitteln

Projekte

Zu gut für die Tonne!

Jedes achte Lebensmittel, das wir einkaufen, werfen wir weg. Mit der Kampagne „Zu gut für die Tonne!“ setzt sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gemeinsam mit der Tafel Deutschland e.V. und Slow Food Deutschland e.V. gegen das Wegwerfen von Lebensmitteln ein.

Weitere Informationen


Lecker kochen!/tafeln!

Gemeinsam mit der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) und dem Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V. (BLL) hat die Tafel Deutschland das Projekt „Lecker tafeln!“ ins Leben gerufen. Ziel ist, die Ernährungs- und Lebensmittelkompetenz von Tafel-Kunden, insbesondere Kindern, zu fördern und deren Wertschätzung für Lebensmittel zu stärken. Seit 2017 entwickelt die Tafel-Akademie das preisgekrönte Projekt unter dem Titel „Lecker kochen!“ weiter.

Weitere Informationen


Initiative „Genießt uns!“

Während weltweit fast eine Milliarde Menschen hungern, verschwenden wir jedes Jahr rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel. Dabei werden allein in Deutschland genießbare Lebensmittel im Wert von mehreren Hundert Euro pro Kopf vernichtet. Die Initiative „Genießt uns!“ möchte das ändern.

Weitere Informationen