Spenden für die Tafel Jugend

Viele junge Menschen engagieren sich ehrenamtlich für die Tafel-Bewegung. Der Nachwuchs unter den 60.000 Tafel-Helferinnen und Helfern sorgt dafür, dass die wichtige Hilfe für Bedürftige auch in Zukunft weitergeführt werden kann. Junge Ehrenamtliche bringen frischen Wind und neue Ideen, haben aber auch andere Wünsche und Bedürfnisse als altgediente Helfer.

Deswegen gibt es das Projekt „Tafel Jugend“. Es macht das Engagement der 16- bis 29-jährigen Helferinnen und Helfer sichtbar und begeistert so andere Jugendliche und junge Erwachsene für die Tafel-Arbeit. Außerdem werden die jungen Engagierten im Rahmen des Projekts geschult und befähigt, in Zukunft Verantwortung für sich und die Gesellschaft zu übernehmen. Die „Tafel Jugend“ soll dazu beitragen, die Tafeln in Deutschland zukunftsfähig zu machen und sie mit innovativen Ideen weiterzuentwickeln.

Investieren Sie in die Zukunft der Tafeln und spenden Sie für das Projekt „Tafel Jugend“.

Jetzt spenden