Neues Tafel-Magazin Feedback: Über den Tellerrand

15.12.2014 | Pressemitteilung | Verband

Die neue Ausgabe des Tafel-Magazins „Feedback“ mit dem Themenschwerpunkt „Über den Tellerrand ist druckfrisch erschienen“.

Im 21. Jahr der Tafel-Bewegung weiten wir unseren Blick und nehmen ungewohnte Perspektiven ein: Wir schauen in unsere europäischen Nachbarländer und tauschen uns aus, wie Tafel-Initiativen dort arbeiten; wir versetzen uns in die Situation von Flüchtlingen, die in großer Not in unser Land kommen; wir blicken auf andere Organisationen, die auch gegen Lebensmittelverschwendung kämpfen und vernetzen uns mit ihnen. Mit diesen und weiteren Fragestellungen beschäftigen sich die Autoren der aktuellen Ausgabe.


Die Themen im Überblick:

Fokusthema: „Über den Tellerrand“

Armut & Zuwanderung:
•    Klartext: Armut lindern – europäisch handeln
•    Armut und Zuwanderung in Zahlen
•    „Solidarisch wird man durch Berührung“

Spenden & Helfen:
•    Ein Sender im Zeichen der Tafel
•    Engagement ist jung!
•    Hilfe kennt kein Alter
•    Ein starkes Team

Kooperation & Partner:
•    Grenzenlos engagiert in Europa
•    Vereinte Kräfte gegen Armut und Lebensmittelverschwendung
•    Metro verstärkt Engagement in Europa
•    Tafeln schreiben Geschichten
•    Gute Tat am Pfandautomat
•    „Wer etwas bewegen kann, der sollte das auch tun.“
•    Kein Schmarrn
•    Kreativnachwuchs bei der Bergedorfer Tafel

Lebensmittelverschwendung:
•    Lebensmittelverschwendung in Zahlen
•    Genießen erlaubt

Aus der Tafellandschaft:
•    Der geschäftsführende Vorstand im Porträt
•    Zu Gast in Wiesbaden
•    Ausgezeichnet!
•    Meldungen aus der Tafellandschaft
•    Termine 2015


Der Bundesverband Deutsche Tafel e. V. gibt in regelmäßigen Abständen das Magazin Feedback heraus, das sich an Freunde, Förderer und Mitarbeiter der Tafeln in Deutschland richtet. Neben einem Schwerpunkt zu einem Tafel(-nahen) Thema berichtet Feedback über Aktionen, Entwicklungen, Beobachtungen und Zukunftskonzepte der deutschen Tafeln.

Die einzelnen Ausgaben stehen als PDF-Datei zum Herunterladen bereit. Wenn Sie das Heft lieber gedruckt bekommen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Adresse an info(at)tafel(dot)de. Bitte geben Sie dabei an, ob Sie das Heft einmalig erhalten oder in den Verteiler für das Verbandsmagazin aufgenommen werden möchten.