Alle Aktionen auf einen Blick

In diesem Jahr öffnen die Tafeln zum 13. Mal ihre Pforten, um ihre wichtige Arbeit der Öffentlichkeit vorzustellen und für die Anliegen der Tafeln zu werben. Um den 28. September 2019 laden die Tafeln in vielen Städten und Gemeinden zu Tagen der offenen Tür, „Langen Tafeln“, Podiumsdiskussionen, Kinderfesten oder Ausstellungen ein.

Überall in Deutschland wird so auf die Armut in unserer Gesellschaft aufmerksam gemacht, gleichzeitig aber auch für ehrenamtliches Engagement geworben.

In diesem Jahr ist das Motto des Tafel-Tags den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gewidmet. Ohne Sie wäre die Arbeit der Tafeln in Deutschland undenkbar. Unser diesjähriges Motto lautet daher:
„#zeitschenker – gemeinsam Lebensmittel retten und Armut lindern“.

Machen Sie mit!

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.